HINWEIS:
Das Design dieser Website basiert komplett auf CSS-Stylesheets. Wenn Sie diese Nachricht sehen können, bedeutet das, das ihr Browser entweder kein CSS interpretieren kann oder Sie diese Funktionalität abgeschaltet haben.
Die Seite bleibt trotzdem vollständig funktionstüchtig!
 
Wenn Sie einen Browser herunterladen möchten, der CSS interpretieren kann, empfehlen wir Ihnen eine der folgenden Websites: www.opera.com, www.mozilla.org!
 
Newsletter bestellen:
   
Rabatt-Suche:
HOME            NEWSLETTER :: PLUS            TOP 10 :: VON A-Z           BLOG :: WERBUNG :: KONTAKT

NEUE RABATTE

Die neusten Presserabatte
per Newsfeed:
RSS-Feed

MEIN BLOG

Weitere 313 Einträge
finden Sie im Archiv.

Die neusten Blog-Einträge
per Newsfeed:
RSS-Feed

TOP-RABATTE


ÖBB stell Rabatt nun auch ein

Erschienen am 7.04.2012 in der Kategorie Rabatt / Autor: Sebastian Brinkmann


Die österreichische Staatsbahn ÖBB folgt dem Beispiel der Deutschen Bahn und stellt - laut Medienberichten - ihren Rabatt ein. Auch in Österreich bekamen Journalisten auf die Halb-Preis-Karte 50 Prozent Rabatt (49,50 statt 99 Euro/Jahr), zusätzlich bekamen Journalisten ein kostenfreies Upgrade auf die 1. Klasse. Ab sofort sind Neubestellungen nicht mehr möglich, bestehende Karten werden nicht verlängert. ÖBB-Chef Kern begründet den Schritt in einem Schreiben an die Chefredakteure des Landes mit dem Hinweis auf die Compliance-Regeln des Hauses.

Der Rabatt der ÖBB war schon länger nicht mehr auf Pressekonditionen.de gelistet, weil das Unternehmen auf unsere jährliche Bitte um Bestätigung der Rabatte nicht reagiert hatte.


Link: derstandard.at/1333528537565/Aus-fuer-Presse-Vorteilskarte-OeBB-schaffen-Journalisten-Rabatte-ab



 Weitere Blog-Einträge in dieser Kategorie:

 Klicken Sie auf "Mehr", um weitere 312 Blog-Einträge zu lesen.



Feedbacks der User:

"ich hab mich schon gewundert.." schreibt Alfred (17. 04. 2012)

...wieso dieses Jahr kein Angebot zur Verlängerung kam.

Naja, hab das eh maximal für drei bis vier Fahrten im Jahr genutzt, so war es halt plusminus Null. 1. Klasse in der ÖBB war halt schon deutlich bequemer als selbst das Auto kutschieren, was ich jetzt bei Dienstreisen nach Österreich wieder machen muss...


"WESTBAHN gibt Rabatte" schreibt Thomas (21. 06. 2012)

Laut Mitteilung des ÖJC gewährt aber die WESTBAHN (derzeit auf der Strecke Wien-Salzburg) unterwegs einen Rabatt in Höhe von 10%

Davon abgesehen ist zumindest nach meinen Erfahrung die WESTBAHN bereits ohne Rabatt günstiger, im Gegensatz zur ÖBB absolut pünktlich, verfügt über komfortable und saubere Waggons und Toiletten, sowie im Gegensatz zur Staatsbahn ÖBB sehr freundliches Personal


Ihr Feedback hinzufügen
 
 
[Valid RSS] Valid XHTML 1.0 Transitional

Letzte Aktualisierung: 24.07.2017
Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Pressekonditionen melden
Design and CSS by Koeln30 - Design and Coding