HINWEIS:
Das Design dieser Website basiert komplett auf CSS-Stylesheets. Wenn Sie diese Nachricht sehen können, bedeutet das, das ihr Browser entweder kein CSS interpretieren kann oder Sie diese Funktionalität abgeschaltet haben.
Die Seite bleibt trotzdem vollständig funktionstüchtig!
 
Wenn Sie einen Browser herunterladen möchten, der CSS interpretieren kann, empfehlen wir Ihnen eine der folgenden Websites: www.opera.com, www.mozilla.org!
 
Newsletter bestellen:
   
Rabatt-Suche:
HOME            NEWSLETTER :: PLUS            TOP 10 :: VON A-Z           BLOG :: WERBUNG :: KONTAKT

NEUE RABATTE

Die neusten Presserabatte
per Newsfeed:
RSS-Feed

MEIN BLOG

Weitere 313 Einträge
finden Sie im Archiv.

Die neusten Blog-Einträge
per Newsfeed:
RSS-Feed

TOP-RABATTE


Zapp: Große Firmen wollen Rabatte nicht einstellen

Erschienen am 0.00.0000 in der Kategorie Rabatt / Autor: Sebastian Brinkmann


Josy Wübben hat für ZAPP einen neuen Beitrag zum Thema Pressekonditionen produziert: "Vergünstigungen: Presserabatte am Ende?" Ergebnis der Anfrage bei den zehn größten Rabatt-Anbietern hinter Air Berlin, Deutsche Bahn und Telekom: Keines der Firmen plant, seine Rabatt einzustellen. Charlotte Erdmann, Pressesprecherin des Apple-Händlers mStore, erklärt im Interview aber, das Interesse an Presserrabatten habe in den vergangenen drei Monaten spürbar nachgelassen. Eine Beobachtung, die Sixt auf Anfrage nicht bestätigen konnte. Den kompletten Beitrag sehen Sie online.

Update (6.9.2014): Der Link zur Sendung funktioniert leider nicht mehr, daher habe ich ihn entfernt.




 Weitere Blog-Einträge in dieser Kategorie:

 Klicken Sie auf "Mehr", um weitere 312 Blog-Einträge zu lesen.



Feedbacks der User:

"Guter Beitrag, Ziel erreicht" schreibt Jan Graf (5. 04. 2012)

So gut, so Zapp. Klasse, dass alle genannten Unternehmen Gratis-Werbung durch diesen Beitrag erhalten. Auch schlechte PR ist gute PR, heißt es nicht so?

Alle Logos gezeigt, mStore gleich mehrmals am Start... Das kommt guuut! Ziel erreicht, würde ich mal sagen. ^^


"Vorsicht vor ZAPP" schreibt Andre Detroit (23. 04. 2012)

Die Kollegen von ZAPP sind ja bekannt dafür, immer wieder mal kritisch über Presserabatte zu berichten. Da wird gern mal im Vorfeld einer Anfrage von einem Interview darüber gesprochen, das dies eine positive Darstellung sein soll. Später im fertigen Beitrag dann werden die Kollegen von Ihren Kollegen in die Pfanne gehauen. Vorsicht vor diesen Anfragen, die gern auch mal über diese Plattform als "Hilfeaufruf" kommuniziert wird.


Ihr Feedback hinzufügen
 
 
[Valid RSS] Valid XHTML 1.0 Transitional

Letzte Aktualisierung: 21.11.2014
Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Pressekonditionen melden
Design and CSS by Koeln30 - Design and Coding