HINWEIS:
Das Design dieser Website basiert komplett auf CSS-Stylesheets. Wenn Sie diese Nachricht sehen können, bedeutet das, das ihr Browser entweder kein CSS interpretieren kann oder Sie diese Funktionalität abgeschaltet haben.
Die Seite bleibt trotzdem vollständig funktionstüchtig!
 
Wenn Sie einen Browser herunterladen möchten, der CSS interpretieren kann, empfehlen wir Ihnen eine der folgenden Websites: www.opera.com, www.mozilla.org!
 
Newsletter bestellen:
   
Rabatt-Suche:
HOME            NEWSLETTER :: PLUS            TOP 10 :: VON A-Z           BLOG :: WERBUNG :: KONTAKT

NEUE RABATTE

Die neusten Presserabatte
per Newsfeed:
RSS-Feed

MEIN BLOG

Weitere 313 Einträge
finden Sie im Archiv.

Die neusten Blog-Einträge
per Newsfeed:
RSS-Feed

TOP-RABATTE


Sky - alias Premiere - bietet keine Rabatte an

Erschienen am 15.07.2009 in der Kategorie Rabatt / Autor: Sebastian Brinkmann


Nach der Umbenennung von Premiere in Sky wollten viele Journalisten wissen, ob das Unternehmen Rabatte anbietet. Die Antwort kam heute: "Sky hat sich im Rahmen der neuen strategischen Ausrichtung entschieden keine Sonderpreise mehr anzubieten. Bitte haben Sie Verständnis für diese Entscheidung und berücksichtigen Sie, dass wir Vergünstigungen auf Abonnements für bestimmte Kunden freiwillig und ohne Rechtsanspruch gewährt haben."




 Weitere Blog-Einträge in dieser Kategorie:

 Klicken Sie auf "Mehr", um weitere 312 Blog-Einträge zu lesen.



Feedbacks der User:

"Automatisches Ende" schreibt Björn (16. 07. 2009)

Endet das Abo automatisch? Oder wird man "automatisch" zum Sky Kunden?
Ich werde wohl zu Liga Total wechseln, da verpasse ich zwar DFB Pokal und CL, aber die gibts in der Kneipe auch, das wird auch wieder mal schön


"Arroganz von Sky" schreibt Torsten (29. 07. 2009)

Nachdem ich früher die Pressekonditionen von Premiere nutzen konnte, bin ich als diese eingestellt worden auf das Bundesligapaket zu 19,90 Euro gewechselt.

Auf Anfrage teilte man mir mit, dass der Vertrag auch unter Sky zu diesen Konditionen unbefristet weiterläuft.

Nun habe ich eine Kündigung erhalten und das "Angebot" Sky Kunde zu werden. Das gleiche Paket kostet jetzt aber stolze 32 Euro im Monat.

Hoffentlich wird Herr Murdoch in Deutschland mit seiner Arroganz eine herbe Bruchlandung erleben.


"Taktik" schreibt Björn (31. 07. 2009)

Frage nur, wie man sich nun taktisch verhalten soll? Abo Kündigen, und auf Fussball verzichten? Gut, man kann zu Liga Total wechseln, aber was ist mit CL und Pokal?
Wird es dann in zwei Monaten vielleicht doch wieder einen Rabatt geben, aber man hängt dann zwei Jahre an t-home?
Schwierig, schwierig...


"das muss jeder für sich selber" schreibt Andreas (19. 10. 2009)

entscheiden, Sky oder nicht Sky ... Presserabatt, war unter Premiere ne tolle Sache. Ich habe für mich entschieden der Kündigung Seitens Sky nicht zu wiedersprechen. Für "Bezahlfernsehn" ist mir das einfach zu teuer - da es eh kein wirklich tolles Filmangebot mehr hat oder?!? - Formel 1 ist zwar besser, aber hey, jetzt kann ich wieder einen Pressbomber auf RTL sehen.

Ich bin mir sicher, dass es sich wieder ändern könnte, wenn alle Presseschnorrer sich von Sky distanzieren würden, da dies mit Sicherheit nicht der Fall sein wird, braucht sich Sky keine Sorgen zu machen, denn nur, wer reagiert kann auch mit einer Veränderung überrascht werden. Sky wird es nicht nötig haben, ich denke, dass gerade mal 30% der Journalisten ihr Abo gekündigt haben - bei doppeltem Preis der anderen 70% ...... wo sollte da ein Handlungsbedarf für Sky bestehen!!!


Ihr Feedback hinzufügen
 
 
[Valid RSS] Valid XHTML 1.0 Transitional

Letzte Aktualisierung: 24.07.2017
Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Pressekonditionen melden
Design and CSS by Koeln30 - Design and Coding