HINWEIS:
Das Design dieser Website basiert komplett auf CSS-Stylesheets. Wenn Sie diese Nachricht sehen können, bedeutet das, das ihr Browser entweder kein CSS interpretieren kann oder Sie diese Funktionalität abgeschaltet haben.
Die Seite bleibt trotzdem vollständig funktionstüchtig!
 
Wenn Sie einen Browser herunterladen möchten, der CSS interpretieren kann, empfehlen wir Ihnen eine der folgenden Websites: www.opera.com, www.mozilla.org!
 
Newsletter bestellen:
   
Rabatt-Suche:
HOME            NEWSLETTER :: PLUS            TOP 10 :: VON A-Z           BLOG :: WERBUNG :: KONTAKT

NEUE RABATTE

Die neusten Presserabatte
per Newsfeed:
RSS-Feed

MEIN BLOG

Weitere 313 Einträge
finden Sie im Archiv.

Die neusten Blog-Einträge
per Newsfeed:
RSS-Feed

TOP-RABATTE


Matt Cutts schreibt an junge Journalisten

Erschienen am 0.00.0000 in der Kategorie Link / Autor: Sebastian Brinkmann


Matt Cutts ist sicher einer der bekanntesten Mitarbeiter von Google. Er ist oberster Spam-Schützer und bloggt und twittert wie ein wahnsinniger. In der Regel über Themen wie Suchmaschinenoptimierung. Aber jetzt hat er einen interessanten Brief an eine junge Journalisten veröffentlicht, die sich Sorgen darüber macht, wie das Internet alles einnimmt. Seine Antwort: Journalisten sollten die Chancen nutzen, selbst bloggen und sich eine Website anlegen, um im Netz präsent zu sein. Ein Tipp, den man allen jungen Journalisten mit auf den Weg gehen sollte, denn nach meiner Beobachtung stehen viele den Online-Medien kritisch gegenüber - obwohl sie sie selbst intensiv nutzen.


Link: www.mattcutts.com/blog/letter-to-a-young-journalist/



 Weitere Blog-Einträge in dieser Kategorie:

 Klicken Sie auf "Mehr", um weitere 312 Blog-Einträge zu lesen.



Feedbacks der User:

Bisher keine Feedbacks zu diesem Beitrag veröffentlicht!


Ihr Feedback hinzufügen
 
 
[Valid RSS] Valid XHTML 1.0 Transitional

Letzte Aktualisierung: 21.11.2014
Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Pressekonditionen melden
Design and CSS by Koeln30 - Design and Coding