HINWEIS:
Das Design dieser Website basiert komplett auf CSS-Stylesheets. Wenn Sie diese Nachricht sehen können, bedeutet das, das ihr Browser entweder kein CSS interpretieren kann oder Sie diese Funktionalität abgeschaltet haben.
Die Seite bleibt trotzdem vollständig funktionstüchtig!
 
Wenn Sie einen Browser herunterladen möchten, der CSS interpretieren kann, empfehlen wir Ihnen eine der folgenden Websites: www.opera.com, www.mozilla.org!
 
Newsletter bestellen:
   
Rabatt-Suche:
HOME            NEWSLETTER :: PLUS            TOP 10 :: VON A-Z           BLOG :: WERBUNG :: KONTAKT

NEUE RABATTE

Die neusten Presserabatte
per Newsfeed:
RSS-Feed

MEIN BLOG

Weitere 313 Einträge
finden Sie im Archiv.

Die neusten Blog-Einträge
per Newsfeed:
RSS-Feed

TOP-RABATTE


Pressekonditionen.de-Blog

Insgesamt 318 Blog-Einträge. Sie sehen die Beiträge 1 bis 5.


"Pressekonditionen.de gehört jetzt dem Verlag Johann Oberauer"

Erschienen am 2.10.2014 in der Kategorie Intern / Autor: Sebastian Brinkmann


Liebe User,

es ist Zeit, Abschied zu nehmen. Ich habe Pressekonditionen.de am vergangenen Donnerstag an den Verlag von Johann Oberauer, Herausgeber von Medium Magazin, Newsroom.de und anderen Publikationen, verkauft. Herr Oberauer und sein Team betreuen das Portal ab sofort und werden dabei auch weiterhin von Sabrina Köster unterstützt, die in den letzten Monaten als virtuelle Assistentin für mich gearbeitet hat.

Warum? Ich habe Pressekonditionen.de seit August 2000 aufgebaut und sehr viel Herzblut investiert. Ich musste aber feststellen, dass mir die Zeit fehlt, das Portal weiterhin auf dem Niveau zu betreuen, das meinen Ansprüchen gerecht wurde. Deshalb habe ich mich für diesen Schritt entschieden.

Ich konzentriere mich künftig auf meine Arbeit bei RP ONLINE und freue mich, im Februar nächsten Jahres zum zweiten Mal Papa zu werden. Bleiben Sie Pressekonditionen.de und auch mir verbunden, in dem Sie mein Portal Journalisten-Tools.de lesen und dort den Newsletter abonnieren.

Alles Gute

Sebastian Brinkmann


"Logitech möchte nicht mehr auf Pressekonditionen.de gelistet sein"

Erschienen am 21.09.2014 in der Kategorie Rabatt / Autor: Sebastian Brinkmann


Der Hardware-Hersteller aus der Schweiz hat eine neue PR-Agentur und diese hat mich sogleich gebeten, den Rabatteintrag offline zu stellen. Man biete nur besonders guten Kontakten Pressekonditionen und dann auch nur bei expliziter Nachfrage. Deshalb wolle man keine Veröffentlichung zu dem Thema. Ich habe wunschgemäß das Angebot daraufhin offline gestellt und liste es auch nicht unter "Keine Pressekonditionen bieten".


"Vodafone stellt Pressekonditionen ein"

Erschienen am 7.04.2014 in der Kategorie Rabatt / Autor: Sebastian Brinkmann


Heute Mittag erhielten wir folgende E-Mail von Vodafone:

Seit dem 01. April 2014 bietet Vodafone - dem Beispiel anderer namhafter Unternehmen in Deutschland folgend - keinen speziellen Journalisten-Rabatt mehr an. Grund dafür ist eine systemische Bereinigung und Vereinfachung unserer Rabatt-Modelle. Das bedeutet: Bestandskunden behalten ihren bisherigen Journalistenrabatt bis zu einer Vertragsverlängerung bzw. bis zu einem Wechsel in einen anderen Tarif. Für Neukunden entfällt der Presse-Rabatt seit 1.4.2014.


Festangestellte Journalisten können die Rahmenverträge nutzen, die Vodafone mit ihren Arbeitgebern geschlossen hat. Solche Rahmenverträge bestehen mit den meisten Verlagshäusern (Zeitungen, Zeitschriften) und Medienanstalten (TV, Hörfunk) in Deutschland.


Freien Journalisten bieten wir seit dem 1. April unsere attraktiven Rabatte für Selbstständige an.

Damit gewähren nur noch Blau und Simyo Rabatte für Journalisten.

Link: www.pressekonditionen.de/cms/telekommunikation/handytarife/


"TAZ über den Presseausweis: "Mehr als eine Rabattkarte""

Erschienen am 1.04.2014 in der Kategorie Link / Autor: Sebastian Brinkmann


Der geschätzte Kollege Daniel Bouhs hat auf taz.de einen Artikel zum Presseausweis veröffentlicht, der laut Bouhs "Mehr als eine Rabattkarte" ist. Demnach diskutieren die Innenminister wieder darüber, den Presseausweis von DJV, Verdi, BDZV und VDZ anzuerkennen, um den Missbrauch einzugrenzen. Der DJV will auch weiterhin nur Antragstellern einen Ausweis ausstellen, die hauptberuflich journalistisch tätig sind.

Link: www.taz.de/1/archiv/archiv/?dig=2014/03/29/a0056


"Die meist geklickten Rabatte 2013"

Erschienen am 3.01.2014 in der Kategorie Rabatt / Autor: Sebastian Brinkmann


Condor führte auch in 2013 die Liste der meistgeklickten Rabatte auf Pressekonditionen.de an: Rund 40.000 Klicks verzeichnete die Fluggesellschaft, die nach der Rabatt-Einstellung durch Air Berlin den 1. Platz übernahm. Direkt dahinter folgen BMW mit rund 25.000 Klicks und mit knappem Abstand Tui Deutschland. Wie in den vergangenen Jahren dominieren Reiseanbieter und Autohersteller die Liste der meistgeklickten Rabatte an.

Auf der folgenden Seite finden Sie die komplette Übersicht:

Link: www.pressekonditionen.de/top-presserabatte-2013/


 Klicken Sie auf "Mehr", um weitere 313 Blog-Einträge zu lesen.



 
 
[Valid RSS] Valid XHTML 1.0 Transitional

Letzte Aktualisierung: 21.11.2014
Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Pressekonditionen melden
Design and CSS by Koeln30 - Design and Coding